Virtuelle Jugendkonferenz

im Landkreis Biberach 27. September 2021 13:00 - 16:00 Uhr

Sag uns, was Dich bewegt...

Ihr habt die Möglichkeit, gemeinsam, mit Politiker*innen des Landkreises Biberach und dem Landtag von Baden-Württemberg zu diskutieren. In diesen Diskussionen könnt ihr wichtige und aktuelle Themen benennen, Verbesserungen und Lösungsvorschläge entwickeln.
Dazu bekommt ihr einen Einblick in die Kommunalpolitik. Ihr könnt hautnah miterleben was IHR alles bewegen könnt. Die Konferenz wird digital durchgeführt.
Wenn ihr an diesem Tag Mittagschule habt, können wir euch eine Schulbefreiung ausstellen (gebt das dann bei der Anmeldung unten an).

 

Wir freuen uns auf euch!

Das Programm

13:00 Uhr

Begrüßung
Einstieg und Warming up für euch Jugendliche

14:00 Uhr

Pause

14:15 Uhr

Gespräch und Diskussion 
Jugendliche und Politiker*innen an Thementischen

15:30 Uhr

Plenum:
Zusammenfassung der Ergebnisse aus den Thementischen

16:00 Uhr

Verabschiedung

Politiker*innen

Dennis Birnstock, FDP:

„Ich freue mich auf den Austausch mit den Jugendlichen, um zu erfahren, was sie bewegt und was ihnen wichtig ist. Die Einbindung von Jugendlichen ist besonders wichtig, denn sie müssen am längsten mit den politischen Entscheidungen leben.“

Martin Rivoir, SPD:

„Der Dialog mit Jugendlichen ist mir wichtig, weil viele oft unkonventionelle Ideen und Vorschläge diskutiert werden können, die mir im alltäglichen politischen Handeln hilfreich sein können.“

Thomas Dörflinger, CDU:


„Die Jugend ist zwischen Kindheit und Erwachsenenalter eine Zeit der Veränderungen und des Umbruchs. Eine zentrale Aufgabe von Politik ist es, die Jugendlichen in dieser aufregenden Lebensphase zu begleiten, Möglichkeiten zur politischen Mitgestaltung und Partizipation aufzuzeigen und gemeinsam mit ihnen Zukunft zu gestalten. Ich freue mich daher auf einen erfrischenden Austausch mit unserer Jugend.”

Petra Krebs, die Grünen:


„Der Austausch mit jungen Menschen ist für die Politik unverzichtbar. Nur gemeinsam können wir nachhaltige und demokratische Lösungen für unsere Gesellschaft finden.“

Jugendliche

Jette Peters:

Ich mache bei der digitalen Jugendkonferenz mit, weil ich die Chance nutzen will, mit Politiker*innen ins Gespräch zu kommen. Diese Idee der Jugendkonferenz ist besonders, da wir über UNSERE Themen diskutieren können- also über etwas, was uns direkt bewegt! Es lohnt sich also mitzumachen.

Victoria Rid:

 

Die digitale Jugendkonferenz gibt uns Jugendlichen eine Stimme und die Möglichkeit, Themen von heute und morgen zu beeinflussen.

Berat Gürbüz:


„Lasst uns diese Chance nutzen, unsere Politiker*innen sollen wissen, was uns als Jugendliche beschäftigt!“.

Anmeldung

Mit meiner Anmeldung stimme ich auch zu, dass Bild- und Tonaufnahmen von dieser Veranstaltung, auf denen ich zu sehen/hören bin, veröffentlicht werden werden dürfen.